Training für Führungskräfte

Schon kurz nach Erscheinen der ersten Auflage des Trainingshandbuchs zum Gruppentraining sozialer Kompetenzen (GSK) gab es Vorschläge, auf Basis dieses Konzepts ein Trainingsprogramm für Manager bzw. Führungskräfte zu entwickeln.

Diese Entwicklung ist mittlerweile abgeschlossen, und es liegt ein Konzept (Soziale Kompetenz für Führungskräfte) vor, das ähnlich wie das GSK, sehr modular aufgebaut ist und daher bei einer großen Zahl von Zielgruppen und Settings einsetzbar ist. Das Training erstreckt sich standardmäßig über zwei Tage, kann auch als In-house-Schulung durchgeführt werden und beinhaltet eine Reihe von Übungen sowie Rollenspiele mit Video-Feedback. Eine Veröffentlichung in Form eines Ratgeberbuchs befindet sich in Arbeit.

Basis des Konzepts ist die Überlegung, dass soziale Kompetenz bei Führungskräften sich darin zeigt, dass die vier wesentlichen Verhaltensklassen ("Durchsetzungsverhalten", "Beziehungsverhalten", "Regeln aushandeln" und "um Sympathie werben") beherrscht und situationsadäquat eingesetzt werden können.

 

 

 


Home | Konzept GSK | Varianten GSK | Veranstaltungen | Lehrertraining | Managertraining | Trainerdatenbank | Links | Literatur | Ratgeberbuch | Downloads | Was ist neu

Impressum

letztes Update: 30.04.2015